Termine

November 2020

Dezember 2020

Donnerstag, 10.12.2020

Tag der Menschenrechte

Der Tag der Menschenrechte wird am 10. Dezember gefeiert und erinnert an die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die von der Generalversammlung der Vereinten Nationen am 10. Dezember 1948 verabschiedet wurde.

Januar 2021

Februar 2021

Montag, 15.02.2021

Internationale Angelman Tag

Der Angelman Day findet jährlich am 15. Februar statt.

Der Angelman Day wurde 2013 erstmals von den Eltern zum internationalen Aktionstag erklärt, um auf das Angelman-Syndrom aufmerksam zu machen. Da der Gendefekt des Angelman-Syndroms auf dem 15. Chromosom liegt, findet der Angelman-Tag immer am 15. Februar statt.

März 2021

April 2021

Mai 2021

Freitag, 21.05.2021

Welttag der kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung

Der Welttag der kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung (World Day for Cultural Diversity, for Dialogue and Development) ist ein UNESCO-Aktionstag, der jährlich am 21. Mai begangen wird. Es wird auch als Welttag der kulturellen Vielfalt oder Welttag der kulturellen Entwicklung bezeichnet.

Anlässlich der von der 31. Generalversammlung der UNESCO im November 2001 verabschiedeten Allgemeinen Erklärung zur kulturellen Vielfalt wurde auch der Welttag für kulturelle Entwicklung ausgerufen. Ziel ist es, das Bewusstsein für kulturelle Vielfalt zu schärfen und den Beitrag der Künstler zum kulturellen Dialog zu betonen. 

Dieser Tag entstand durch die Zerstörung der Buddha-Statuen von Bamiyan im Jahr 2001 in Afghanistan.

Freitag, 28.05.2021

Internationaler Tag der Leichten Sprache

Am 28. Mai 1988 wurden die Gründungsdokumente für Inclusion Europe unterzeichnet. Inclusion Europe ist eine wichtige und fruchtbare Initiative, die dafür kämpft, dass Menschen mit geistigen Behinderungen und ihre Familien volle Inklusion und Gleichberechtigung in allen Bereichen der Gesellschaft erfahren. Gegenwärtig hat Inclusion Europe Mitglieder aus 39 Ländern. Seit ihrer Gründung hat sich die Initiative mit den Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderungen befasst. Die Zugänglichkeit von Informationen ist seit jeher eine zentrale Forderung. Im Jahr 1998 veröffentlichte Inclusion die ersten Regeln der einfachen Sprache für viele einzelne europäische Sprachen. Diese Regeln sind für viele Länder nach wie vor die einzigen existierenden Richtlinien für die Erstellung leicht verständlicher Informationen.

Juni 2021

Juli 2021

Montag, 26.07.2021

Americans with Disabilities Act (ADA)

Der Americans with Disabilities Act (ADA) ist ein US-Bundesgesetz von 1990, das auf dem Civil Rights Act von 1964 basiert und die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen vorschreibt. Das ADA verbietet die Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen durch Unternehmen und Regierungsinstitutionen bei der Einstellung, Beschäftigung und Versorgung mit Gütern und Dienstleistungen, einschließlich Transport, öffentlichem Wohnungsbau und Telekommunikation.

Der demokratische Senator Tom Harkin, Iowa, brachte am 9. Mai 1988 eine Gesetzesvorlage in den Senat ein. Nach zweijährigen Beratungen im Kongress trat die ADA am 26. Juli 1990 mit der Unterschrift von Präsident George H. W. Bush in Kraft.

September 2021

Oktober 2021