Der Utopie eine Chance

Organisatoren des Film- und Gesprächsabends „Die Kinder der Utopie“ werden von Landtagspräsident André Kuper und Raphael Tigges (MdL) zum Gespräch eingeladen


➔ weiterlesen

Erstaunt, wie weit Inklusion schon war und wie rückständig die Situation jetzt ist

Die Kinder der Utopie. Ein intensiver Abend mit informiertem Publikum.


➔ weiterlesen

Inklusive Werte vermitteln versus Parteiprogramm

Für uns Eltern von Kindern mit Behinderungen des Elternverein die Inklusiven e.V. wirft die Nachricht zur Personalie an der Bielefelder Grundschule Dreekerheide (NW vom 10.10.2019) Fragen auf.


➔ weiterlesen

Film+Diskussionsabend "Die Kinder der Utopie" wird erneut gezeigt: Samstag, 28.09.2019 in der Weberei, Gütersloh, Eintritt frei

Der Elternverein die Inklusiven e.V. holt lädt mit Kooperationspartnern erneut zum Film- und Diskussionsabend "Die Kinder der Utopie" in die Gütersloher "Weberei".

Zur familienfreundlichen Zeit am Samstag, 28.09.2019, 17 Uhr findet die Veranstaltung bei freiem Eintritt statt. Der die Inklusiven e.V. sucht für den Abend regionale Positiv-Beispiele schulischer Inklusion.


➔ weiterlesen

NRW versagt bei der Inklusion

Bündnis für inklusive Bildung NRW zieht Negativ-Bilanz in Sachen Inklusionspolitik der Landesregierung. Mitgliedsorganisationen prangern bewusste Täuschung der Öffentlichkeit an
Verein die Inklusiven als Mitglied im Bündnis erfährt direkt die Auswirkungen der Landespolitik für Kinder mit Behinderung und ihre Eltern vor Ort.


➔ weiterlesen

Welt Down Syndrom Tag am 21.03. Krankenkassen- und Ärztevertreter sehen Anlass, den Bluttest auf Trisomie als kostenlose Kassenleistung zu etablieren und damit die Berechtigung von Neurodiversität in Frage zu stellen

Der Elternverein die Inklusiven e.V. Bielefeld/ OWL kritisiert den Subtext von Behinderung als Kostenfaktor

Am 21.03. ist Welt Down Syndrom Tag, um die Interessen von Menschen mit Trisomie 21 in den Fokus zu rücken. Krankenkassen- und Ärztevertreter sehen Anlass, den Bluttest auf Trisomie als kostenlose Kassenleistung zu etablieren und damit die Berechtigung von Neurodiversität in Frage zu stellen


➔ weiterlesen